Fragen & Kontakt

Wie können wir Ihnen helfen?

Terug

Kann ich als Arbeitgeber auch zu den MOBIB-Karten beitragen?

Ja, Sie können als Arbeitgeber auch zu den Verwaltungskosten für die Erstellung und Versendung der MOBIB-Karte beitragen. 

  • Diese MOBIB-Karte ist 5 Jahre lang gültig und kann mit verschiedenen Fahrausweisen hochgeladen werden. Wir rechnen diese Verwaltungskosten dann auf der Rechnung mit an.
  • Bei Verlust oder Diebstahl der MOBIB-Karte werden wir das Duplikat nicht in Rechnung stellen. Der Mitarbeiter erhält dann auch eine Überweisung, mit der er/sie dieses bezahlen kann.

Tragen Sie als Arbeitgeber nicht zur MOBIB-Karte bei? Dann senden wir dem Mitarbeiter dafür ein Überweisungsformular. Nach der Bezahlung erstellen wir die MOBIB-Karte mit dem Abo und senden sie zu.

Noch Fragen zu diesem Thema?
Füllen Sie dieses formular aus.

Haben Sie nicht gefunden, was Sie gesucht haben?